Montag, 22. Oktober 2012

Alliterarisch durch die Jahreszeiten

Im Herbst fallen die Bücher von den Bäumen. Leselaub liegt bunt auf den raschelnden Regalen.
Die einzelnen Blätter wegblasen? Buch bewahre! Mit Kapitelkleber kommen sie in einem großen Album zu den kalten Monaten. Und im Frühling säh ich Satzsamen daraus, um im Sommer auf Wortwiesen zu wandeln.


Das A&O wandelt auf Wortwiesen: "Alliterarisch durch die Jahreszeiten"





______________________________________________________  
Wer kommt mit in den literarischen Gemeinschaftsgarten?
______________________________________________________

Kommentare:

  1. liebes a und o,
    du wortgewandter wundermensch..
    tut mir leid wegen der langen wortpause!
    auch wenn ich manche nicht ganz versteh (total verwirrt von vielen worten) find ich deine Satzsitze imer wieder intressant und verbring oft (schul-)stunden, darüber zu philosopieren und zu rätseln, auf welche und wie viele arten, man sie interpretieren kann..
    ein Buch voll Leselaub? ich mach eins mit Bild und Blättern.. ein Fotoalbum mit gepresstem Laub, denk ich ^.^
    eine Wiese voller Worte, wie gern ich das fotografieren würde ;)
    ❤ allerliebste Grüße von deiner sonst so stillen Leserin,
    Ella

    AntwortenLöschen
  2. ellaumbrella-ey-ey *sing* so schön, wenn du schreibst :) im grunde musst du deinen blog (mit optik spielen) nur hier rüber auf die wortwiese rollen und genauso kreativ mit den worten sein. alles ein großer spielplatz hier, der bewundert wie die worte miteinander aussehn und klingen. kannste sozusagen wirklich ein paar bilder von machen tsihi.
    hab jetz auch meinen header angepasst: steht alles kopf hier ;)
    wortgewandtwortwandernde grüße
    das a&o

    AntwortenLöschen
  3. Also ich muss schon sagen, die verspielte Wiese wie du mit Worten rumspringst ist echt inspirierend. Ich denke ich werd mich des Öfteren mal hier umsehen/hören/lesen/fühlen. Schöne Seite! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wortdicht-dichter-am dichtesten! ich freu mich sehr!

      Löschen
  4. :-D sehhhr wortgewandt! Gefällt mir sehr und ich würde schon gerne mit auf die Wortwiese kommen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh, wie schön, das ist ja schon eine gemütliche Gartenparty der Buchstabenblogs hier ;) und mit "gedankengeist" umso mehr. Passt mehr als wunderbar zum alliterarischen Leselaub ;)

      Löschen

Hier darf dein/Ihr Kommentar Platz nehmen. Einfach gemütlich machen ...